Gewerbliche Hallen - Liebe zum Detail

MENKE plant und realisiert alle Hallen bis ins Detail nach individueller Maßgabe. So passt sich das Objekt der Praxis an. Das gilt neben der Gebäudearchitektur und der Raumgeometrie auch für alle funktionalen Ausstattungsmerkmale.

 

Mögliche Ausstattungsdetails sind neben Toren, Türen und (Schau-) Fenstern auch Lichtfirste, Lichtkuppeln sowie Dachüberstände, Vordächer, Anschleppungen, Kräne und Bühnenkonstruktionen für eine zweite oder dritte Ebene in der Halle. Ihr Einsatz folgt immer den jeweiligen Anforderungen bezüglich der Größe, Anzahl und Positionierung sowie dem gewünschten Grad der Automatisierung.

 

Darüber hinaus berücksichtigt MENKE grundlegend die erforderlichen Dämmwerte, den objektspezifischen Brandschutz und gegebenenfalls erforderliche Rauch-Wärme-Abzugssysteme.

 

Bei allen diesen Details Rückt MENKE die Qualität in den Fokus, damit Funktionalität, Sicherheit und Langlebigkeit auf ganzer Linie gewährleistet sind.

 

 

 

 

[gallery link="file" ids="257,256,246,247,245,219"]

Hallen-Anfrage