Startseite » Leistungen

Leistungen

In sechs Schritten zum Erfolg

 

Eine Stahlhalle ist ein Gebäude mit hohem Gebrauchswert. Um ihr Potenzial so gut wie möglich auszunutzen, ist nicht nur eine genaue Planung erforderlich. Auch alle nachfolgenden Schritte müssen professionell, routiniert und handwerklich einwandfrei durchgeführt sein. Wir bieten eine gleichbleibend hohe Qualität bei allen Bearbeitungsschritten - von der Planung Hallenbau bis zur Schlüsselübergabe.

01

Beratung

 

Die persönliche Beratung dient dazu, die genauen Anforderungen des Bauherrn an die Halle zu erfahren und zu analysieren, wie diese sich bestmöglich erfüllen lassen.

 

02

Planung

 

In der Planungsphase entsteht bereits der Entwurf der kompletten Halle.

Architektonisch und materialseitig.

 

03

Konstruktion

 

In der Konstruktion wird dann das Zusammenspiel aller Bauteile und Komponenten definiert.

Vom Stahlträger bis zur Schraube.

 

04

Produktion

 

Im Anschluss gehen sämtliche Bauteile in die Produktion.

Maßgeschneidert, exakt wie geplant.

05

Montage

Sobald alle Bauteile und Komponenten zur Baustelle geliefert wurden, beginnt umgehend die fachmännische Montage.

Inklusive sämtlicher Anschlüsse und einer abschließenden Qualitätsprüfung.

06

Endabnahme

Die fertige Halle wird persönlich übergeben und kann sofort „in Betrieb“ gehen.

In der Regel erfordert der gesamte Ablauf weniger als drei Monate – je nach Hallentyp.

Beratung zum Hallenbau

PersönlicheBeratung

 

MENKE steht Ihnen vom ersten Kontakt bis zur fertigen Halle persönlich mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere erfahrenen Berater besuchen Sie gerne bei Ihnen vor Ort. Sie nehmen sich Zeit, um alle relevanten Fragen mit Ihnen zu besprechen, gemeinsam die Rahmenbedingungen abzustecken und auch die Details abzustimmen.

Auf partnerschaftlicher Basis suchen sie gemeinsam mit Ihnen die ideale Lösung für Ihr individuelles Projekt.

Gewerbehallen errichten - Schritt für Schritt

 

Bei der Gewerbehalle Planung legen wir mit Ihnen gemeinsam fest, wie die Halle später genutzt werden soll. Eine Lagerhalle für landwirtschaftliches Gerät benötigt beispielsweise weder eine Kanalisation noch eine teure Außenisolierung. Soll aber eine Produktionsfläche für Mitarbeiter eingerichtet werden, wird die Planung vom Hallenbau schon aufwendiger.

Je sorgfältiger wir gemeinsam durch den Planungsprozess gehen, desto wirtschaftlicher und effektiver wird Ihre Gewerbehalle sein. Wenn Sie beispielsweise das Dach für die Gewinnung von Solarenergie nutzen wollen, dann können wir Form und Neigung exakt auf diesen Wunsch ausrichten. Für diese Anwendung sind Pultdächer optimal, da sie die gesamte Dachfläche für Solarzellen anbieten können. Halten Sie sich Optionen offen oder lassen Sie sich durch uns beraten. Wir finden für Ihre Gewerbehalle Planung die optimale Lösung.

Wir empfehlen unseren Kunden stets, mit Reserven und Optionen zu arbeiten. Es kommt häufig vor, dass eine existierende Halle später einem ganz anderen Zweck zugeführt werden muss. Wenn man dann beim Stahlhalle Planen nicht ein Mindestmaß an Ausbaureserven berücksichtigt hat, kann es unnötig teuer werden. Mit Leerrohren, zusätzlichen Stützen oder angepassten Trägern haben Sie später noch alle Möglichkeiten, Ihre Gewerbehalle auf eine geänderte Nutzung umzubauen.

Nach der Planung kommt der Bagger

 

Der Bauplatz wird planiert und die Zufahrtswege für die Baufahrzeuge vorbereitet. So geht der spätere Aufbau reibungslos voran, ohne dass die Topographie des Geländes noch stören könnte.

Wenn das Gelände hinreichend vorbereitet wird, kommt der erste Bautrupp. Je nach Planung vom Hallenbau, werden Punkt- oder Streifenfundamente gelegt. Bei sandigen Böden empfehlen wir den Einbau einer massiven Bodenplatte. Damit lässt sich auch wenig tragfähiger Boden mit schwerem Gerät belasten.

Der Bautrupp für Fundament und Bodenplatte hat dann auch schon die Anschlüsse für den Hallenbau gelegt. Die Halle selbst kommt aus unserer Fabrik. Mit vorgefertigten Teilen ist Ihre Halle in wenigen Tagen errichtet. Der größte Teil der Halle wird verschraubt. Das gewährleistet nicht nur einen besonders schnellen Aufbau. Spätere Umbauten oder ein Rückbau wird damit ebenfalls optimal unterstützt. Wo erforderlich, kommt das Schweißgerät oder die Maurerkelle zum Einsatz. Damit stellen wir sicher, dass Ihre Gewerbehalle stets gemäß den örtlichen Bauvorschriften errichtet wird.

Planierarbeiten zum Beginn eines Hallenbaues - Mehr zum Ablauf

Mit gleichbleibendem Konzept erfolgreich

 

Gleichgültig, welche Gewerbehallen Sie errichten möchten, wir setzen bei der Planung vom Hallenbau auf unser Erfolgsrezept der großen Räume. Mit weit spannenden Trägern reduzieren wir die Anzahl der Innenstützen auf ein absolutes Minimum. Das bedeutet für Sie folgende Vorteile:

  • Senkung von Kollisionspunkten durch Fahrzeuge,
  • optimale Nutzung des Innenraums,
  • maximale Freiheit bei statischer Sicherheit des Gebäudes.

Wir erreichen diese Vorteile durch eine hoch entwickelte Statik aus unserem Konstruktionsbüro. Die vertikalen Lasten werden beim Stahlhalle Planen möglichst vollständig über die Außenwände abgeführt. Das reduziert die Anzahl der notwendigen Innenstützen auf ein Minimum. Dennoch arbeiten wir stets mit Redundanzen. Das bedeutet, dass bei einer Kollision mit einem Pfeiler die Statik der Halle nicht gefährdet ist. Im Gewerbebetrieb muss man immer damit rechnen, dass ein Stapler, Traktor oder LKW einen Pfeiler rammt. Wir achten deshalb beim Stahlhalle Planen stets darauf, dass daraus keine gefährliche Situation entstehen kann. Aber wenn es passiert ist, rufen Sie uns bitte sofort an. Wir reparieren Ihre Gewerbehalle wieder so, dass kein schleichender Schaden entstehen kann.

Menke Hallen Systembau

Perfektes Ergebnis

 

In der Folge bringt MENKE umfassendes Know-how ebenso ein wie die erforderlichen technischen Voraussetzungen, etwa die Planung mittels dreidimensionaler Computermodelle (3D CAD).

Über den üblichen Rahmen hinaus übernimmt MENKE auch Formalien wie den Bauantrag oder arbeitet vertrauensvoll mit Ihrem Architekten zusammen.

Kurzum: MENKE engagiert sich umfassend für ein möglichst perfektes Ergebnis.